Sportjahr 2018

Wir wünschen allen Sportfreunden und ihren Angehörigen
ein
schönes Weihnachtsfest
und einen
 guten Rutsch
in das  
 Angelsportjahr 2019!


Der Vorstand des Holzdorfer Angelsportvereins
 


Familienangeln und Raubfischpokal 2018

Auf Grund des Datenschutzverordnungs(-Unsinn) können wir hier durch die noch fehlenden schriftlichen Zustimmungen unserer Mitglieder leider keine Bilder einfügen.
Zu den Veranstaltungen ein paar kleine Informationen. Mit einer Beteiligung von 61 Personen haben wir bei dem Familienangeln einen neuen Rekord aufgestellt. Es konnte sich wieder beim Casting und Luft-gewehrschießen untereinander gemessen werden.
Auch das Raubfischangeln mit einer Beteiligung von 16 Sportfreunden, war diese Jahr doch recht gut angenommen worden. Der Größte Raubfisch der an diesem Tag von Sportfreund I. Satran "bezwungen" werden konnte war ein Hecht von 68cm Länge gefolgt einigen Barschen mit 25cm, 22cm und 16cm Länge. 
Für beide Veranstaltungen bedankt sich der Vorstand bei den vielen fleißigen Helfern die für ein gutes gelingen der Veranstaltungen gesorgt hatten. 

Im Namen des Vorstandes

Petri
Jens Dobberstein



Fischzählung am 10.09.2018
An o.a. Datum fand im Auftrag des Landesamtes für Umwelt, durch ein Pulsnitzer Büro, eine Überprüfung des Fischbestandes der "Kremitz", in der Ortslage Holzdorf von der Brücke Annaburger Straße bis zum Stauwehr (ca. 250m) statt. Dabei wurde auch die Wasserqualität untersucht, wobei bereits äußerlich an der Braunfärbung erkennbar war, dass der Eisengehalt des Wassers deutlich über dem Normalwert liegt. Der pH-Wert dagegen lag mit 6,67 im leicht säuerlichen Bereich, entsprach aber durchaus noch dem eines üblichen Angelgewässers.
Trotz des großen Wassermangels des Baches (Wassertiefe zwischen 15 und 50cm) konnte noch ein ansehnlicher Fischbestand nachgewiesen werden. Großes erstaunen erregten insbesondere mehrere gefangene Schlammpeizger, da deren Bestand in den letzten Jahren in Deutschland extrem zurückgegangen waren. Daneben waren es vor allem Gründlinge, Karauschen, Plötzen, Rotfedern, Barsche, junge Döbel sowie kleinere Hechte die nachgewiesen werden konnten.
Hier einige Impressionen:



Im Namen des Vorsitzenden

Petri
Jens Dobberstein
 
 
Anangeln am 29.04.2018

Am 29.04.2019 gegen 14.00Uhr, trafen sich bei sonnigen aber auch windigen Wetter 15 Sportfreunde und einige Familienangehörige zu unserem ersten Angelevent dem Anangeln an der Riecke. Bei den vorherrschenden Wetter- und Wasserbedingungen war es nicht so einfach, die Fische zum Biss zu überzeugen. Daher machten unsere Sportfreunde das Beste aus diesem Tag.
Bilder sprechen manchmal Bände bzw. die ewige Geschichte "Dietmar blinkt links und überholt alle rechts". Trotz allem, Glückwunsch unseren 3 erfolgreichsten Anglern die da wären Sportfreunde Schmiel, Kisters und Deininger.

Petri 









Liebe Sportfreunde, ich habe am 21.03.2017 von Achim die Bearbeitung unserer Webseite übernommen. Ich versuche diese zeitnah etwas zu überarbeiten um euch auf dem aktuellen Stand zu halten. Wenn ihr Anregungen oder Ideen zur Gestaltung habt, schickt mir diese auf meine E-Mail Adresse. (jens-dobberstein@t-online.de) Bis dahin Petri